Anfrage

Der Porotherm Ziegel

Gesund, robust und nachhaltig bauen

Warum Porotherm Ziegel?

Seit der Jungsteinzeit sind Ziegel ein unverzichtbarer Baustoff. Beim Hausbau spielt die Wahl des Materials eine entscheidende Rolle, denn sie beeinflusst das Raumklima und die Wohngesundheit. Da wir fast 90 % unseres Tages drinnen verbringen, muss der Baustoff hohe Anforderungen an die Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und das Wohlfühlklima erfüllen. Darum setzt Müller Wohnbau auf den innovativen, nachhaltigen Alleskönner-Ziegel Porotherm.

Porotherm Ziegel, der natürliche Allrounder

Die Kammern im Porotherm Ziegel sind mit Mineralwolle gefüllt und damit Schallschutz, Wärmespeicher und Dämmung zugleich. Sie schaffen das ganze Jahr über ein herrliches Raumklima und optimieren den Energieverbrauch. Wenn es im Sommer heiß wird, schützen Porotherm Mauerwerke vor Hitze. Im Winter verhindern sie das rasche Abkühlen der Wände. Gleichzeitig gleichen Porotherm Ziegel die Luftfeuchtigkeit im Inneren aus und vermindern damit das Risiko der Algen- und Schimmelbildung. Wertbeständige Gebäude können dank des innovativen Baustoffs zu leistbaren Preisen und ohne zusätzliche Außendämmung und Platzeinbußen errichtet werden.

Alle Vorteile im Überblick:

  • angenehmes Wohnklima das ganze Jahr
  • senkt die Heizkosten
  • ohne zusätzliche Außendämmung (spart Platz)
  • guter Schallschutz für mehr Wohnkomfort
  • hohe Wärmespeichereigenschaft
  • sehr widerstandsfähig
  • nicht brennbar
  • beständig und dauerhaft
  • verminderte Algenbildung
  • aus dem natürlichen Rohstoff Stein hergestellt
  • wohngesund und schadstofffrei
  • für Niedrigstenergie- und Sonnenhäuser geeignet (U-Wert 0,13 W/m2K)


Das klingt interessant für Sie?

Der Porotherm Ziegel bringt höchsten Wohnkomfort, Platzersparnis und Energieeffizienz mit sich. Wenn Sie darauf nicht verzichten möchten, kontaktieren Sie uns. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zum Bauen mit Porotherm Ziegeln.

Beitrag teilen